Zur Startseite Zur Navigation Zum Inhalt Zur Kontaktseite Zur Sitemapseite Zur Suche

So sind wir organisiert

Organisation / Organigramm

Die Verwaltungskommission leitet die Kasse (PKLK). Sie ist paritätisch zusammengesetzt durch vier Personen der Arbeitnehmerseite und vier Personen der Arbeitgeberseite.

Die Vertretung der Arbeitnehmerseite wird durch die Versichertenversammlung gewählt. Der Synodalrat der röm.-kath. Landeskirche des Kantons Luzern wählt die Vertretung der Arbeitgeberseite.

Die aktuelle vierjährige Amtsperiode läuft vom 1. Juni 2014 bis 31. Mai 2018.

Die Verwaltungskommission konstituiert sich selbst und wählt die Präsidentin oder den Präsidenten der Verwaltungskommission, sowie die Präsidentin oder den Präsidenten und die Mitglieder der Anlage- und der Liegenschaftskommission.

Das aktuelle Organigramm der PKLK finden sie hier.

Geschäftsführung

Kurt Schaller, Verwaltungsfachmann für Personalvorsorge mit eidg. Fachausweis, führt die Verwaltung mit einem 80%-Pensum. Er wird von Erika Amstutz, Verwaltungs-Assistentin, mit einem 60%-Pensum unterstützt.

Experte für berufliche Vorsorge

Die Firma Deprez Experten AG nimmt periodisch Prüfungen vor. Der Experte für die berufliche Vorsorge bestätigt die gesetzeskonforme versicherungstechnischen Berechnungen und Handhabung der beruflichen Vorsorge.

Kontrollstelle

Die BDO AG prüft ab dem Geschäftsjahr 2015 die Jahresrechnung, die Alterskonten, die Rechtmässigkeit der Geschäftsführung und der Vermögensanlage.

Aufsichtsstelle

Die Zentralschweizer BVG- und Stiftungsaufsicht (ZBSA) wacht darüber, dass alle gesetzlichen Vorschriften eingehalten werden. Sie fordert jährlich eine Berichterstattung über die Rechnungslegung und nimmt Einsicht in die Berichte der Kontrollstelle und des Experten für die berufliche Vorsorge.